Der beste Picknickplatz | Kalmar

Der beste Picknickplatz

Überall in Kalmar gibt es schöne Orte, an denen man eine Decke ausbreiten und herrlich picknicken kann. Unsere Besucher und Einwohner verraten hier ihre allerbesten Picknickplätze.

Der Stadtpark! Dort ist es wunderschön und gemütlich, mit dem Kunstmuseum und Naturerlebnissen für jedes Alter. Man kann auf den gewundenen Pfaden spazieren oder toben, und nicht zuletzt gibt es einen wunderbaren Spielplatz.

Cecilia, Kalmar

Die Halbinsel Stensö Udde ist der perfekte Ort für ein Picknick. Etwas außerhalb der Stadt, aber mit toller Aussicht auf den Kalmarsund!

Sara, Kalmar

Das Gelände rund um die Cityfarm Skälby mit Tieren, Kletternetz und Spielpark dürfte Kalmars bester Ort für ein Picknick sein. Hier gibt es reichlich Platz für große und kleine Kinder, man kann Fußball spielen, ein Buch lesen oder im Kletternetz herumturnen.

Teres, Oslo

Für mich ist die Insel Svinö der beste Picknickplatz! Hier hat man tolle Aussicht auf Kalmar und den Kalmarsund. Da man sich die Inselseite selbst aussuchen kann, hat man immer Abwechslung. Außerdem kommt man dort leicht mit dem Auto oder Fahrrad hin.

Ann, Kalmar

Krusenstiernska Gården ist Kalmars bester Picknickplatz! Der wunderschöne Garten, die historische Umgebung und dazu die Möglichkeit, eine Kaffeepause im Gartencafé zu machen oder einen eigenen Picknickkorb mitzubringen. Krusenstiernska ist eine kleine Oase hinter dem Holzzaun, mitten in Kalmar.

Anna, Kalmar

Kalmar Dämme ist ein richtiger Insidertipp. Hier kann man in einer Hütte am Wasser sitzen, die Weidetiere beobachten und Hechte springen sehen.  Das Feuchtgebiet ist ein paradiesischer Ort für Groß und Klein.

Carola, Kalmar

Unbedingt das Schloss! Wenn man dort sitzt, erfährt man die Spuren der Geschichte hautnah. All die freudigen und tragischen Dinge, die sich hier zugetragen haben, berühren einen noch heute. Ein eindrucksvolles Ambiente für ein Picknick.

Annelott, Högsby

Der beste Picknickplatz ist die Insel Laboratorieholmen in Kalmar. Sie ist wunderbar grün und lauschig, und am Strand brechen sich leise die Meereswellen. Ein wunderbares Erlebnis mit Picknickkorb, Decke und einem lieben Freund!

Anna, Kalmar